Energie für Gewerbe & Industrie
Bekannt aus

Hilfe zum Lastgang

Auf dieser Seite beantworten wir Ihnen alles zum Lastgang.

Was ist ein Lastgang?

Ihr RLM-Zähler registriert alle 15 Minuten den Stromverbrauch Ihres Unternehmens und leitet diesen an den Netzbetreiber weiter. Auf Basis der Information erstellt der Netzbetreiber ein Protokoll, sog. Lastgang, das Ihre Verbrauchsmenge mit der jeweiligen Verbrauchszeit registriert und Ihr individuelles Verbrauchsporfil widerspeigelt. Der Lastgang kann jederzeit beim Netzbetreiber abgefragt werden und basiert meist auf einem Excel.csv Format.

Eine Excel-Datei mit einem Lastgang sieht normalerweise wie folgt aus:

Ein Lastgang in Excel geöffnet

Woher bekomme ich meinen Lastgang?

In der Regel verfügen RLM-Kunden über Ihren Lastgang und kennen auch dessen Standort. Sollten Sie dennoch keinen Zugang zu Ihrem Lastgang haben, können Sie diesen einfach jederzeit bei Ihrem derzeitigen Lieferanten abfragen. (Hinweis: der Lastgang basiert meist auf einem Excel.csv Format).

Noch Fragen?

Egal wo Unklarheiten bestehen – wir sind jederzeit für Sie da! Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie in unseren FAQ, alternativ können Sie uns gerne auch telefonisch oder jederzeit per Kontaktformular erreichen.

Angebot speichern
Fehler! Bitte prüfen Sie Ihre Eingaben.
Ihre Angaben wurden gespeichert und Ihnen per Email gesendet